Glögglair erstmals am Samstag

Glöggliair 2022

Die Vorfreude bei der Glöggli Clique Amriswil ist gross: Nach zwei Jahren Corona-Pause findet das beliebte GlöggliAir endlich wieder statt. Und die Glögglis warten direkt mit einer Premiere auf: Erstmals findet das Guggen-Openair auf dem Amriswiler Marktplatz am Samstag statt, am 5. März 2022.

«Die Idee, das GlöggliAir von Freitag auf Samstag zu schieben, ist ehrlich gesagt nicht ganz neu», gibt Glöggli-Präsident Adrian Widmer zu und schmunzelt. Bereits vor zwei Jahren war das GlöggliAir für Samstag geplant. «Alles war organisiert und bestellt, als der Kanton uns am Freitag vor dem Anlass die Bewilligung entzog», erinnert sich Widmer. Jetzt kann er darüber lachen. Damals war das nicht ganz so lustig. Der Vereinspräsident erinnert sich gut: «Die Corona-Situation spitzte sich von Stunde zu Stunde zu. Die Lieferanten riefen im Minutentakt an und wollten wissen, was nun Sache sei. Wir sassen wie auf Nadeln, bis der Kanton schliesslich allen grösseren Veranstaltungen einen Riegel schob.» Damals war die Enttäuschung natürlich gross. «Niemand hatte sich das zuvor vorstellen können.» Tja. Nun, nach zwei Jahren Pandemie wissen wir es bekanntlich alle besser. 

«Wir wollen unsere Freude teilen»
Aber die Glögglis wollen nicht Vergangenem nachtrauern. Im Gegenteil: «Es ist einfach toll, dass wir endlich wieder gemeinsam als Verein musizieren dürfen», freut sich Obergugger und GlöggliAir-Festwirt Dario Schoch. «Und wir freuen uns sehr, dass wir unsere Freude nun auch mit der Bevölkerung teilen dürfen.»

Das Guggen-Openair auf dem Marktplatz war schon immer ein Anlass für die Bevölkerung. «Viele Menschen hören zwar gerne Guggenmusik, würden aber nie in eine dekorierte Bar oder an einen Maskenball gehen», sagt Adrian Widmer. «Am GlöggliAir können alle vorbei kommen, zuhören, mit den Glögglis ins Gespräch kommen und etwas essen oder trinken. Es ist ein schöner, gesellschaftlicher Anlass und danach sehnen wir uns doch nun alle.» Widmer vergleicht es mit einer Art Volksfeststimmung, die jeweils zu spüren sei auf dem Marktplatz. 

Erstmals bereits am Nachmittag
Mit der Austragung am Samstag beginnt das GlöggliAir auch nicht mehr erst in den Abendstunden. «Die Festwirtschaft öffnet bereits um 15.00 Uhr», freut sich Festwirt Schoch. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Neben dem feinen Glöggli-Glühwein gibt es auch etwas gegen den Hunger sowie erstmals auch eine kleine Kaffeestube. Auch das beliebte Kinderbasteln am Nachmittag findet wieder statt. 

Die Guggenkonzerte beginnen um 15:25 Uhr. Die beiden Konzerte der Glöggli Clique Amriswil sind um 18:10 und um 21:25 Uhr. Neben zwölf weiteren Gastguggen begrüsst die Glöggli Clique auch ihre Freunde von den Marktplatzpfuusern am GlöggliAir. 

>> Hier gehts zum Spielplan.

Wir freuen uns auf Euch!