COVID-19 Update


Liebe Freunde, Sponsoren und Gönner

Voller Optimismus und Tatendrang sind wir Anfang September in die Probesaison gestartet. Für die freiwilligen Warm-up Proben sind wir ins Pentorama umgezogen. So konnten die Vorgaben vom Schweizer Blasmusik Verband erfüllt und umgesetzt werden. Im Oktober verteilte die Musikkommission die neuen Stücke. Aufgeteilt in Register und separate Räume wurde bereits intensiv für die bevorstehende Saison geprobt. In einer Woche hätte unser Probeweekend stattgefunden. Nebst einem Hochzeitsauftritt im Juni, wäre es seit März das erste Mal gewesen, dass die komplette Glöggli-Herde wieder zusammen kommt.

Der Pandemie-Verlauf der letzten Tage zwang aber auch uns zu weiteren Massnahmen. Letzte Woche entschieden wir, die Proben bis auf Weiteres einzustellen. Die Durchführung von Gesamtproben und der damit verbundenen grösseren Zusammenkünfte wäre gegenüber unsere Arbeitgebern, Familien und Freunden in der momentanen Situation nicht vertretbar.

Traurig müssen wir nun verkünden, dass sämtliche interne und externe Anlässe bis auf Weiteres abgesagt sind. Dies hat zur Folge, das der Eismarkt, der beliebte Sponsorenabend, sowie auch das einzigartige Glöggliair ebenfalls dem Virus zum Opfer fallen.

Aber ein Funken Hoffnung und Optimismus besteht immer
Wir werden die Lage laufend neu beurteilen und informieren. Sollte sich die Lage in den kommenden Wochen wieder verbessern und grössere Zusammenkünfte wieder vertretbar sein, werden wir mit spontanem Glöggli-Enthusiasmus alles daran setzen, doch noch bitzeli Fasnachtskultur zu leben und zu verbreiten. Denn still und ruhig ist bekanntlich nicht so unser Ding.

Mit Abstand aber trotzdem gemeinsam mit Euch “hebed mir durä” in dieser schwierigen Zeit. Und freuen uns um so mehr, wenn es endlich wieder so richtig bunt und laut wird.

Bleibt gesund!

Liebe Grüsse
Eure Glögglis