Eindrücke vom Flossrennen


Es ist wirklich wahr: Unser Flossteam hat in kürzester Zeit nach der Fasnacht ein Floss gebaut und am Flossrennen teilgenommen. Zwar gehörten unsere Flösser nicht zu den schnellsten – es war nach 18.00 Uhr, als das Schälläfäscht-Floss aus dem Wasser gehievt wurde – aber die Werbung war unübersehbar.
Wer nicht auf dem Floss war, sorgte im Ziel in Kradolf für Unterhaltung. Die beiden Auftritte sind beim Publikum super angekommen: Wir freuen uns auf Euch am Schälläfäscht!