Vollgas in die neue Saison


Ein super Fasnachtsauftakt liegt hinter uns: Erneut haben rund 30 Kinder an der Mini-Glöggli-Probe im Glöggli-Keller teilgenommen. Mit Pauken, Tschinellen, Rasseln und Trommeln, und natürlich ausgerüstet mit einem Pamir, haben sich die Kinder pünktlich in unserem Probelokal bereit gemacht. Der eine oder andere bestimmt etwas aufgeregt, was nun wohl kommt. Herzlich wurden die Kinder von uns Glögglis empfangen, so dass von der anfänglichen Nervosität schnell keine Spur mehr war.

In der Pause wurden die Kinder mit einem Königskuchen überrascht. Zu gewinnen gab es anstatt einer Krone eine «TOP of SchälläFäschtival»-CD. Die Freude bei den Gewinnern war natürlich gross.

Auch im zweiten Teil konzentrierten sich die Kinder noch einmal. «Hallelujah», sagt Obergugger Dario das nächste Stück an, «jetzt gehen wir alle in die Knie». Die meisten Kinder verstanden zwar wegen des Gehörschutzes nicht, was Dario genau sagte. Als alle Glögglis in die Knie gingen, verstanden aber sogar die Kleinsten schnell, was zu tun war. Mit vielen Glöggli-Stücken und neuen Eindrücken verging die Stunde wie im Flug. «Danke, dass ihr gekommen seid», verdankt Präsident Adrian die Kinder und ihre Eltern. «Wir freuen uns, wenn wir euch am GlöggliAir, am 16. Februar wiedersehen», dann dürfen die Mini-Glögglis mit den «Grossen» zusammen auftreten.

Für die Glögglis galt es nach der Probe langsam ernst: Schminken, einige Infos vom Vorstand, ein Gruppenfoto und eine Carfahrt nach Untersiggenthal (AG) standen auf dem Programm. Wir Glögglis durften an der Holdrio-Guggenparty der Wasserschloss-Fäger auftreten und erstmals die neuen Stücke «Despacito» und «Monday Morning» zum Besten geben. Mit Erfolg: Das Publikum war vom Auftritt begeistert und wir freuen uns schon jetzt auf mehr!

» Hier geht es zum Tourenplan