Guggenluft schnuppern mit den Glögglis


Die Mini-Glöggli-Probe ist in den letzten Jahren zur Tradition geworden im Fasnachtskalender der Glöggli Clique. Am 6. Januar lädt die Amriswiler Guggenmusik deshalb erneut alle interessierten Kinder zu einer öffentlichen Probe ein.

In den letzten Jahren wurde es zunehmend eng im Probelokal der Glöggli Clique Amriswil, denn die Mini-Glöggli-Probe ist beliebt bei den Kindern. Über 30 Mini-Glögglis haben letztes Jahr mit ihren Pauken, Rasseln, Trompeten, Trommeln und Tschinellen teilgenommen. «Es hat sich gezeigt, dass dies ein echtes Bedürfnis ist», sagt Glöggli-Präsident Adrian Widmer. »Bei uns dürfen die Kleinsten Guggenluft schnuppern und erleben, was die Faszination an unserem Hobby ist.»

Die Probe am 6. Januar beginnt um 15.00 Uhr und dauert rund eine Stunde. In der Pause offeriert die Glöggli Clique ein Getränk für die Kinder. Wichtig: Alle Mini-Glögglis müssen einen Pamir tragen. Von den Instrumenten her gibt es keine Vorgaben, alle Kinder dürfen mitbringen, worauf sie Lust haben.

Obergugger Dario Schoch freut sich auf eine bunte Probe. «Wir zeigen den Kindern bereits einfache Choreografien, die sie dann am Glöggli-Air am 16. Februar mit uns zusammen aufführen dürfen», sagt Schoch. Alle Mini-Glögglis, die an der Probe teilgenommen haben, dürfen ausserdem am Amriswiler Umzug mit der Glöggli Clique mitlaufen.

 

Adresse:
Glöggli-Keller
Probelokal der Glöggli Clique Amriswil
Fehlwiesstrasse 34
8580 Hefenhofen (beim Vita Parcours Amriswil)